Mittwoch, 16. Januar 2013

Drink' doch ene mit....

oder was mache ich mit den Bierdeckeln? Vielleicht auch noch ein Post-it-Büchlein?

 
Für dieses Exemplar habe ich als Hauptzutat zwei Bierdeckel recycelt. Ihr seht schon, dieses Jahr habe ich z. Z. den Schwerpunkt "Alternativen"...
 
 
Hier eine kleine Übersicht was ich alles gebraucht habe:
 
  • zwei Bierfilze, bei denen ich die oberste Papierlage (Werbedruck) vorsichtig abgezogen habe
  • einen beliebigen Prägefolder
  • Wischwerkzeug um Stempelfarbe auf den geprägten Bierdeckel aufzubringen
  • Stempelfarbe nach Wunsch 
 
 

 
Zum Prägen am besten die BigShot auf der Grundplatte (nicht TAB1 wie normalerweise für Embossingfolder) benutzen. Die Prägung wird dann meiner Meinung nach schöner und es geht auch einfacher wegen der Höhe des Materials.
 
 
hier noch einmal detailierter - wird richtig gut!
 
 
Viel Spaß beim Ausprobieren wünscht Brigitte
 

Kommentare:

  1. OOOhhh, Brigitte, eine Superidee. Hätte nicht gedacht, dass sich Bierdeckel prägen lassen. Sieht toll aus.
    LG
    Mechthild

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Brigitte,
    eine schöne Idee! Hab ich noch nicht dran gedacht, die Schicht mit der Werbung auf dem Bierdeckel abzulösen und dann zu prägen. Vielen Dank!
    LG, Gaby

    AntwortenLöschen
  3. Moin Brigitte,
    boah, sieht das wieder toll aus. Du bist ja ein Schatz, dass du uns auch gleich einen kleinen Workshop gibst. Ganz lieben Dank. Dein Büchlein ist sehr schick geworden.
    Ich wünsche dir einen schönen Tag.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Brigitte, tolle Idee, das mach ich auch mal! Liebe Grüße
    Ute

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Brigitte, ja ja auf welche Ideen man kommt wenn man Prägefolder hat. Sieht toll aus, tolles Büchlein.
    Herzlichen Gruß
    Myriam

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Brigitte,
    die Prägung sieht ja wirklich klasse aus, dass muss ich demnächst unbedingt ausprobieren. So ein schickes Post-it-Büchlein könnte mir nämlich auch gefallen.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Brigitte,
    das ist ja auch wieder so ein schönes Büchlein! Eine super Idee, die Bierdeckel zu prägen...richtig toll und schön dekoriert.
    Liebe Grüße,
    Corinna

    AntwortenLöschen
  8. Klasse gemacht ! Ideen muss man einfach haben. Ich glaub, ich wäre nie darauf gekommen, Bierdeckel zu prägen.....
    LG Else

    AntwortenLöschen
  9. Das ist ja absolut genial geworden :o)
    LG sigrid

    AntwortenLöschen
  10. eine ganz tolle arbeit, liebe brigitte, wunderbar!
    herzliche grüße
    margit

    AntwortenLöschen

***** Herzlichen Dank *****

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...