Montag, 25. Februar 2013

wie auf Wolken...

fühlt man sich ja manchmal - oder man wünscht es einem lieben Freund.

Da passt doch diese himmelblaue Karte, die von der Form ein wenig an eine Wolke erinnert. Eine Spellbinders in extra groß macht es möglich. Durch die Faltung entstehen auch wieder "Einstecktaschen" im Karteninneren.



 

 
Einen sorgenfreien Tag und Danke für's Vorbeischauen!
 
Brigitte
 
Ein herzliches Hallo an Eva - ich freue mich sehr über Deinen Eintrag in die Leserliste!
 
 

 

Kommentare:

  1. ja, da hast du recht, liebe brigitte. diese karte ist zauberhaft!
    herzliche grüße
    margit

    AntwortenLöschen
  2. Was für eine supertolle Idee. So zart und luftig - wolkengleich. ;-) Wirklich schöne Karte.
    LG
    Mechthild

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Brigitte,
    wunderschön ist Dein hellblaues Wölkchen geworden. Was da nach Kettengliedern aussieht, ist das eine Stanze?
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ja wieder eine besonders schöne Karte. Die Form mit der Tasche ist super. Ich könnte sie mir auch gut als Babykarte mit so Schlummerschäfchen vorstellen. Der Spruch ist toll, ich hab den auch, nur ewig nicht benutzt....Ich wünsch dir eine super Woche und ganz lieben Dank für deine Kommentare bei mir.

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Brigitte,
    eine tolle Kartenform, zum schweben schön. ;)
    Liebe Grüße
    Laura

    AntwortenLöschen

***** Herzlichen Dank *****

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...