Sonntag, 24. Juli 2016

Sommerhochzeit

Der Juli ist ja schon bald wieder vorbei, aber eine besondere Karte möchte ich noch zeigen. Liebe Nachbarn haben sich ihr Ja-Wort gegeben und da gab es natürlich eine persönliche Glückwunschkarte.


Beide sind der Musik sehr verbunden und darum habe ich bei der Herstellung der Karte eine CD mit zum Einsatz gebracht. Diese wurde bestempelt und anschließend embosst. Danach habe ich das Motiv (die Doppelherzen) ausgeschnitten und als Kartendeko auf der Hochzeitskarte platziert.


Einen schönen Sonntag und einen guten Wochenstart wünscht, Brigitte


Kommentare:

  1. eine wunderschöne Karte
    GLG
    Elma

    AntwortenLöschen
  2. Ganz wunderbar gemacht.
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  3. oh, liebe brigitte, was für ein herrlicher anblick...damit hast du zum nachbarnglück ein kleines stückel beigetragen....wundervoll...
    ...daaaaaanke für deinen lieben kommentar...
    liebe grüsserleins...
    ruth..chen;-))

    AntwortenLöschen
  4. wieder eine tolle & enelgante karte, liebe brigitte!
    glg
    margit

    AntwortenLöschen
  5. Deine Karte sit wunderbar gestaltet.
    LG Heike

    AntwortenLöschen
  6. Wow, da war das Brautpaar sicher begeistert liebe Brigitte!
    Die Herzen aus der CD zu schneiden ist ja mal eine total ausgefallene Idee! Hab Dank für Deine Inspiration.
    Schicke Dir herzliche Grüße, die Eva!

    AntwortenLöschen

***** Herzlichen Dank *****

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...